Der normale Tagesablauf

Ab 07:30 Uhr Bringzeit für berufstätige Eltern

08:00-08:30 Uhr Bringzeit

08:30 Uhr Morgenkreis

09:00-10:00 Uhr Frühstück und Zähneputzen

10:00-12:00 Uhr Thematische Angebote und Freispiel

12:15 Uhr gemeinsames Mittagessen

Unser Angebot für Ihr Kind

Bei unseren Angeboten richten wir uns nach den Bildungszielen in Lernbereichen und Erfahrungsfeldern gemäß dem Orientierungsplan für Bildung und Erziehung.

Kleine Forscher

Die Freude am Lernen sowie die Neugier steht beim Forschen im Mittelpunkt. Bei spannenden Experimenten entdecken die Kinder ihre Umwelt auf eine besondere Art und Weise.

Vorschularbeit

Wir haben ein individuelles Konzept entwickelt, um alle Kinder bestmöglich auf die Schule vorzubereiten. Spielerische werden die Kinder an die Bildungsinstitution Schule herangeführt.

Musikalische Früherziehung

Einmal in der Woche kommt eine Musikpädagogin in unsere Einrichtung um mit den angemeldeten Kindern die Welt der Musik zu entdecken. Zusätzlich findet sich das Singen und gemeinsame Musizieren in unserer täglichen Arbeit wieder.

Bewegungsangebote

Hierzu zählen neben dem täglichen Toben Angebote bei denen das Rennen, hüpfen, Kriechen oder auch Tanzen im Vordergrund steht.

Projekttage

Hierbei beschäftigen wir uns für einen oder mehrere Tage intensiv mit einem Thema. Ausflüge, Besuche und ähnliches unterstützen uns beim Abtauchen in eine Themenwelt.

Kreativangebote

Wir nutzen verschiedene Materialien, um gemeinsam kreativ zu werden.

Individuelle Förderung

Die Portfolioarbeit ist ein bedeutender Punkt unserer Arbeit. Hierbei werden die verschiedenen Entwicklungsschritte des Kindes festgehalten.

Unser Leitbild

Bei uns ist ihr Kind in guten Händen!
Wir arbeiten nach Folgenden Leitsätzen:

  • Wir sehen unsere Einrichtung als familienergänzende Bildungseinrichtung
  • Die Ressourcen eines jeden Kindes sollen geweckt und genutzt werden
  • Wir unterstützen das Kind, sich zu einem sozialen und kompetenten Individuum zu entwickeln
  • Ziel ist es die Partizipationsfähigkeit des Kindes zu unterstützen

Diese Leitsätze werden bei uns mit dem situationsorientierten Ansatz umgesetzt.

Die Eingewöhnung

Für die meisten Kinder ist der Besuch unserer Einrichtung die erste Betreuung außerhalb der Familie. Jedes Kind kommt somit mit eigenen Erfahrungen und Bedürfnissen zu uns und auch für die Eltern ist dieser Übergang ein besonderer und herausfordernder Schritt. Aus diesem Grund gestalten wir die Eingewöhnung je nach Situation neu und angepasst auf alle Beteiligten.

Die Zusammenarbeit mit den Eltern

Die Zusammenarbeit mit den Eltern ist für unsere Arbeit sehr entscheidend.
Einmal im Jahr gibt es eine Jahreshauptversammlung sowie eine Mitgliederversammlung. Auch ein Elternsprechtag gehört zu unseren jährlichen Terminen.

Das Familiengrillen, Braunkohlwandern sowie der Laternenumzug zählen ebenso dazu.

Das Team

Das Team besteht zur Zeit aus vier Mitarbeiterinnen und einer freiwilligen Vorleserin.

Heidi Sporleder (Leiterin)

Petra Nicklisch

Nina Klüger

Vorleserin Inge Zerull

Die Gruppe

In unserem Kindergarten werden täglich bis zu 25 Kinder im Alter von 2 bis 6 Jahren betreut.
Zusätzlich besteht die Möglichkeit für Schulkinder am Mittagessen teilzunehmen.

Das Gebäude

Der Vorstand

Der Vorstand wurde am 15.07.2020 in folgender Besetzung gewählt und besteht als folgenden Personen:

Florian Büthe (1.Vorsitzender)

Claudia Braun (2.Vorsitzende)

Janina Knackstedt (1. Kassiererin)

Svenja Büthe (2. Kassiererin)

Melanie Nickel (Schriftführerin)

Ihre Unterstützung

Hilfe ist immer und jederzeit willkommen

Wenn Sie uns unterstützen wollen, gibt es folgende Möglichkeiten:

durch eine Fördermitgliedschaft im Verein von:

24,00 € Jahresbeitrag für Privatpersonen

durch einmalige Spenden oder Sponsoring

….durch Meinungen, Wünsche, Anregungen, Ideen oder Mitarbeit

Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Die Chronik