Das Gebäude der Tonkuhlenpiraten ist im Jahr 2005 mit einer hellen und modern konzipierten Inneneinrichtung ganz neu errichtet worden und ist auf die Bedürfnisse von Kindern aller Altersstufen ausgerichtet. Seit dem gibt es für bis zu 25 Krippenkindern einen eigenen Bereich bestehend aus Schlafraum, Badezimmer, Gruppenraum und Garderobenflur.

Die Kinder finden neben dem vielfältigen Angebot des Hauses auf unserem großen Außengelände zahlreiche Spielmöglichkeiten vor, werden in einem kleinen Garten lernen, wie Pflanzen wachsen und gedeihen, und können, eine entsprechende Witterung vorausgesetzt, dann ihr selbst angebautes Gemüse ernten.

Durch das Wachsen entsprechender Bepflanzung werden nach und nach weitere Versteck- und Rückzugsmöglichkeiten entstehen.

(Weidenzelt, Büsche usw.).

Im Jahr 2018 wurde der Außenbereich des Kindergarten in Ergänzung zu dem sehr großzügig bemessenen Sandkasten um ein hölzernes Piratenschiff als Spielmöglichkeit erweitert.

Die Öffnungszeiten sind täglich von 7:30 Uhr bis 14:00 Uhr.

Die Kinder sollten zwischen 7:30- 8:15 Uhr in den Spielkreis gebracht werden.

Das Abholen der Kinder ist dann um 12.00 Uhr bzw. bis 14:00 Uhr möglich.

Das Team

Das Team besteht zur Zeit aus vier Mitarbeiterinnen und einer freiwilligen Vorleserin.

Heidi Sporleder (Leiterin)

Petra Nicklisch

Nina Klüger

Die Gruppe

Die Gruppe besteht zur Zeit aus 20 Kindern im Alter zwischen 2 und 6 Jahren.

Das Gebäude