Jahreshauptversammlung wird verschoben

Die Jahreshauptversammlung des MGV Gerzen mit Akkordeonorchester und Gospelsingers, ursprünglich für Mittwoch 26. Januar vorgesehen, wird verschoben. Sobald wir unter der allgemeinen Coronalage ein Treffen planen können, wird der neue Termin bekannt gegeben.

Der Vorstand wünscht allen Mitgliedern und Gerzern ein Frohes Neues Jahr 2022 mit viel Gesundheit.

Impfangebot

Impfen schützt mich und andere!

Der TSV Warzen und der Ortsrat Warzen bieten Erst-, Zweit- oder Boosterimpfungen an.

Weitere Informationen siehe hier.

NEWS Verkehrsinfo B 3

VERLÄNGERUNG der Baumaßnahme B 3 Gerzen – Delligsen

Die verkehrsbehördliche Anordnung zum Betrieb der Baustelle wurde jetzt bis zum 15.11.2021 verlängert.

Die Sanierung der Bundesstraße 3 auf der Strecke Gerzen – Delligsen beginnt am 06.10.2021 und soll spätestens am 05.11.2021 beendet sein.

Der Nordverkehr auf der B 3 wird ab dem Abzweig Imsen als Einbahnstraße an der Baustelle vorbeigeführt. Der Südverkehrs in Richtung Einbeck/Nordheim wird über die Grünenplaner Straße in Richtung Delligsen umgeleitet.

An der Einmündung Grünenplaner Straße wird eine Vorsperre aufgebaut, die direkte Sperrung steht am Ortsausgang. Die Anwohner vom Humberg können wie gewohnt ihre Häuser erreichen.

Die Einmündung „Schwarzer Weg“ ist ebenfalls erreichbar. Die derzeit vorgeschriebene „Fahrtrichtung rechts“ an der Einmündung zur B 3 soll während der Baumaßnahme aufgehoben werden.

Während der 1. Bauphase ist der Radweg zwischen Gerzen und Delligsen im Bereich der Baustelle gesperrt.

Andere, verkehrsregelnde Maßnahmen im Zuge der Grünenplaner Straße sind nicht vorgesehen.

Neuer Übungsraum in der OBS Delligsen

Akkordeonorchester Probe Sept.2021

Wiederaufnahme der Orchesterproben

Wir freuen uns, dass wir seit dem 22.September 2021 das Forum der Oberschule Delligsen als Übungsraum nutzen dürfen. Hier haben wir genügend Platz um die geforderten Abstände einhalten zu können, aber auch eine gute Akkustik, um uns gegenseitig zu hören.

Endlich wieder Chorproben!

13.09.2021

Juchu, der erste Übungsabend nach einer sooooo langen Zeit! Wer hätte gedacht, das Singen mal gefährlich sein könnte…

Der erste gemeinsame Abend nach Corona-Hygienekonzept und Abstand, Abstand, Abstand war pure Freude am Zusammensein. Unsere Singqualität ohne Musiker, ohne Chorleitung hatte gewaltig Luft nach oben, aber wir dürfen wieder singen und irgendwann wird alles gut….

Mittlerweile sind wir fast vollzählig und wir dürfen sagen: unsere Chorproben finden wieder regelmäßig statt!!!!!!!

singen lernen note e1561733508587

Küsterstelle

NEWS Verkehrsinfo B3

Stand 02.08.2021

Vollsperrung L 484 (Grünenplaner Straße)

Ab dem 04.08.2021, längstens bis 10.08.2021, wird als letztes die Einmündung Grünenplaner Straße / B3 saniert. Die Grünenplaner Straße wird ab Einmündung Buchenbrink in Richtung B 3 voll gesperrt. Entsprechende Ableitungen sind weiträumig ausgeschildert.

Die B 3 wird wieder in beide Richtungen freigegeben. Der Verkehr auf der B 3 wird mit einer Lichtzeichenanlage einspurig an der Baustelle vorbeigeführt. Die gesamte Umleitung wird abgebaut. Die Sperrpfosten Reusen werden wieder eingesetzt. Die Lichtsignalanlage an der Einmündung Wulfskammer wird bis zum Rückbau abgeschaltet. Die Fußgängerampel wird wieder in Betrieb genommen.

Stand 26.07.2021

Die verkehrsbehördliche Anordnung der Stadt Alfeld/Leine (Betreiben der Baustelle, Verkehrsführung, Beschilderung pp.) wurde bis zum 15. August 2021 verlängert.

Stand 12.05.2021

Die Abfahrt von Gerzen aus nach Alfeld / Göttinger Straße ist wieder möglich.

Im weiteren Verlauf wird jetzt schon parallel zum Ausbau der B 3 (freie Strecke) der Geh-/Radweg im Bereich der OD Gerzen (Gerzer Schlag) saniert. Die einspurige Verkehrsführung in Richtung Norden wird beibehalten, da jetzt ein Notgehweg eingerichtet werden muss.

Stand 04.05.2021

Die Baumaßnahme wird sich bis in den Sommer 2021 hinziehen. Grund dafür sind erforderliche Mehrarbeiten im Unterbau.

Stand 27.04.2021

Nach mir vorliegenden Informationen wird jetzt als erster Schritt die Ortsdurchfahrt Gerzen saniert. Dadurch soll die Abfahrt von der B 3 auf die Göttinger Straße schnellstmöglichst wieder zur Verfügung stehen.

Stand 16.04.2021

Verlängerung des Bauzeitfensters

Die Verkehrsmaßnahme Sanierung B 3 Fahrbahnausbau wurde bis 31.05.2021 verlängert.

Daran anschließend erfolgt die Sanierung des Geh-/Radweges. Dauer etwa 4 Wochen. Auch hier wird es zu Verkehrslenkungsmaßnahmen kommen.

Stand 06.04.2021

Sanierung der Bundesstrasse 3 hat begonnen!

Die Sanierung der B 3 hat jetzt begonnen. Die Sperrmaßnahmen und die Umleitung werden wie bekannt aufgebaut. Als erstes soll nach meinen Informationen die Fahrbahndecke im Bereich der Umgehung außerorts abgefräst werden. Danach, vermutlich ab dem 12.04.2021, finden Fräsarbeiten und die Vorbereitung des Unterbaus im Zuge der Ortsdurchfahrt Gerzen statt. In dieser Zeit dürfte die Abfahrt auf die Göttinger Straße nicht zur Verfügung stehen. Geplant ist, die Abfahrt schnellstmöglichst behelfsmäßig herzurichten, damit der Verkehr nach Alfeld dort wieder auf die Göttinger Straße gelangen kann. Nach Beendigung der Fahrbahnarbeiten wird der Geh-/Radweg am Gerzer Schlag erneuert.

Im Bereich vor der Einmündung Grünenplaner Straße wird der Fahrstreifen verbreitert, um während der Fräsarbeiten die erforderliche Restfahrbahnbreite für den Nord-Verkehr zu erhalten.

Stand 08.03.2021

Der Baubeginn wurde verschoben. Ein neuer Termin steht noch nicht fest!

Die Sanierung der Bundesstraße 3 wird ab dem 15.03.2021 fortgesetzt.

Das Zeitfenster für die Fahrbahnsanierung ist vorerst bis zum 30.04.2021 ausgelegt.

Daran anschließend wir der Geh-/Radweg im Bereich Gerzer Schlag saniert. Hierfür werden wahrscheinlich weitere 4 Wochen benötigt. Im Zuge dieser Sanierung ist ebenfalls mit verkehrslenkenden Maßnahmen zu rechnen.

Die Sanierungsmaßnahme führt zu folgenden, verkehrslenkenden Maßnahmen:

Der Verkehr in Richtung Süd wird wieder ab Godenau über Brunkensen – Warzen – Gerzen auf die B 3 geleitet.

Der Verkehr in Richtung Nord (Hannover) fährt neben der Baustelle auf der B 3.

Gerzen

Im Bereich Wulfskammer / Fritz-Berndt-Straße / Im Nierenfeld werden Haltverbotszonen eingerichtet.

Die an der Kreuzung zur Grünenplaner Straße stehenden Lichtsignalanlage wird wieder in Betrieb genommen.

Die max. Geschwindigkeit in der „Wulfskammer“ wird mit Verkehrszeichen auf 30 km/h angeordnet.

Die Bushaltestellen „Wulfskammer“ werden wie bekannt in das „Nierenfeld“ verlegt.

Der „Reusen“ wird zum Buchenbrink hin wieder geöffnet. Zusätzlich bleibt die Ausfahrt auf die B 3 mit der Vorgabe „Links abbiegen“ offen.

Die Abfahrt nach Alfeld auf die Göttinger Straße wird (voraussichtlich) ab dem 18.03.2021 voll gesperrt. In dieser Zeit wird die Abfahrt zur Göttinger Straße saniert, Dauer voraussichtlich eine Woche.

Für diesen Zeitraum kommt man nur über Warzen oder über die B 3, Fahrtrichtung Nordverkehr, weiter über die Nordtangente nach Alfeld.

Nach Fertigstellung der Abfahrrampe Göttinger Straße kann dort behelfsmäßig aus der Baustelle nach Alfeld abgefahren werden.

Die Auffahrt von der Göttinger Straße nach Gerzen ist für die Dauer der gesamten Maßnahme gesperrt.