Auszug Gemeindebrief

Die Aktivitäten unserer Kirchengemeinde finden sie auszugsweise aus dem aktuellen Gemeindebrief hier

Gottesdienstplan

Jahreshauptversammlung 2024

JHV 2024 des MGV Gerzen 1

Die Jahreshauptversammlung des MGV Gerzen v.1882 e.V. mit angeschlossenem Akkordeonorchester und den Gospelsingers fand am 08.Februar in der Glücksgans in Gerzen statt.

Im Vordergrund standen das 25jährige Jubiläum der Gospelsingers und das 50jährige Jubiläum des Akkordeonorchesters und sehr viele Ehrungen.

Während es vom Chor leider nichts zu berichten gab, haben die Gospelsingers und auch das Akkordeonorchester mit 41 Übungsabenden und einigen Auftritten ein aktives Jahr hinter sich.

Das Akkordeonorchester spielte ein Ständchen zur Diamantenen Hochzeit von Wilhelm Hartman und ein Sonntagskonzert in der Zehntscheune in Freden. Dieses war das 1.Konzert unter der Leitung von Iris Holec.

Die Gospelsingers sind mit ihrer neuen Chorleiterin Anna Kürschner sehr zufrieden und hatten viel Spaß bei einem Workshop im April und einem Gemeinschaftskonzert mit dem Chor „Just for fun“. Ein weiteres Konzert fand in der Friedenskirche statt.

Bei den Wahlen nahm die 2. Vorsitzende Renate Schlüter, auch nach 44 Jahren Vorstandsarbeit, die Wahl erneut an. Als 2.Kassenprüferin wurde Petra Schüller gewählt und Martina Weiberg als Ersatzkassenprüferin. Marianne Binnewies rückt als 1.Kassenprüferin auf.

Ehrungen für besonders lange Mitgliedszeiten erfolgten bei einigen Chormitgliedern. Geehrt wurden für 70 Jahre Elsbeth Brinkmann und Rosemarie Mönnecke, für 60 Jahre Lieselotte Hensel, für 50 Jahre Anneliese Jäschke, Karin Pages und Helga Wolf.

Die Gospelsingers wurden vor 25 Jahren gegründet und einige Sängern/innen sind schon seitdem dabei. Geehrt wurden: Ute Hasse, Daniela Jechalke, Elke Markus, Andrea Oppermann, Petra Schüller, Karina Kühne, Melanie Schtolas, Silke Wolhorn.

Die 1.Vorsitzende Iris Holec überreichte Andrea Beyes, stellvertretend für den gesamten Chor, ein Geschenk als Anerkennung für 25-jähriges Bestehen und Freude am Singen.

Das Akkordeonorchester wird im November diesen Jahres 50, daher erfolgen die Ehrungen zu diesem Jubiläum erst bei der nächsten JHV. Für 25 Jahre Mitgliedschaft konnte Heike Pages (in Abwesenheit) geehrt werden.

Die Planungen für die Jubiläumskonzerte laufen bei beiden Gruppen auf Hochtouren. Leider musste das Konzert der Gospelsingers Anfang Februar in Gerzen ausfallen. Es wird aber auf jeden Fall nachgeholt. Das Akkordeonorchester spielt am 21. April im Ratskeller in Duingen und am 08.September in der Zehntscheune in Freden.

Heimatverein Gerzen ehrt seine Gründungsmitglieder

Auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung des Heimatvereins Gerzen standen Ehrungen, Rückblicke und die Neuwahl des Vorstands im Mittelpunkt. Unter der Leitung des Vorsitzenden Martin Heuerding wurden 12 langjährige Mitglieder geehrt, die den Verein bereits bei seiner Gründung im Jahr 1984 unterstützten.

Der Vorsitzende hielt einen Rückblick auf das vergangene Vereinsjahr, in dem wieder viele Arbeiten auf dem Vereinsgelände rund um die Tonkuhlenhütte zu erledigen waren. Höhepunkte im Veranstaltungsgeschehen waren im Sommer die Waldführung mit einem Waldpädagogen und dem Gerzer Jagdpächter, bei der die Teilnehmenden viele Informationen zum Zustand und zum Aufbau des Waldes erhielten und anschaulich über den heimischen Wildbestand informiert wurden.
Weiteres Highlight war das alljährliche Kartoffelbratschen mit eingelegtem Hering und Gerzer Kartoffeln. 
Die anstehenden Neuwahlen ergaben folgende Besetzung des Vorstands:
Martin Heuerding (Vorsitzender), Andreas Röker (2. Vorsitzender), Karin Bauersfeld (Schriftführerin), Jens Stichnote (Kassenwart), Susanne Röker (stellv. Schriftführerin u. Kassenwartin). Als Beisitzer wurden gewählt: Godehard Wolski (Chronist), Rainer Schütte, Rainer Gelfort, Jürgen Schtolas, Niclas Miller, Janice Röker u. Marvin Schtolas.
Niclas Miller berichtete der Versammlung über die Umsetzung des Projekts „Kind u. Natur“ an der Tonkuhlenhütte. So entstand dort durch die zukünftig dem Heimatverein angeschlossene Gruppe „Dorfkind“ eine Lokomotive aus Eschenholz und eine Plauderecke. Interessierte Familien sind weiterhin herzlich willkommen. Zur Freude des Vorstands erklärte sich Niclas auch bereit, die Pflege der ca. 50 Nistkästen mit seiner Familie zukünftig zu übernehmen.

GeehrteWeb
Die Geehrten mit dem Vorstand: Jordi Brinkmann, Rainer Gelfort, Gerd Herzberg, Dieter Gelfort, Ingelore Herzberg, Ruth Trute, Reiner Schütte, Birgit Schütte, Helmut Beuter, Rolf Mönkemeier, Jens Stichnote, Klaus Sievers, Karlheinz Meißner, Martin Heuerding, Andreas Röker (v.l.n.r)


Ortsbürgermeister Uwe Höltgebaum wies auf eine neu eingerichtete Whatsapp-Gruppe für alle Gerzer hin, in der aktuelle, den Ort betreffende, Informationen eingestellt werden. Mit einer Vorschau auf 2024 endete die Versammlung.

Das Konzert in der St. Michaelis Kirche zu Gerzen am Sonntag, den 04.02.2024 fällt leider aus!

Leider hat ein Erkältungsvirus um sich gegriffen und sehr viele unserer ChorsängerInnen in die Knie gezwungen. Wir starten im Frühsommer einen neuen Versuch… und hoffen jetzt auf euer Verständnis!

Unbenannt 1 1

Gemeinsam gegen Extremismus

Unterschiedliche Gruppen unserer Stadt rufen am Samstag, 27.Januar zu einer Demonstration für Demokratie und Vielfalt auf. Lasst uns gemeinsam Haltung zeigen gegen rechte Kräfte, die unsere Demokratie demontieren wollen.

GemeinsamDemo

Wenn in Hannover auf dem Opernplatz mit 35 Tausenden Haltung für Zusammenhalt und Demokratie gezeigt wurde, wieviel könnten wir in Alfeld werden? 350 oder sogar 3500?

Krippenspiel 2023

Das Krippenspiel in der St.-Michaelis-Kirche zu Gerzen wurde am Heilig Abend von Kindern aus Gerzen, Brunkensen und Alfeld vorgeführt. Eingeübt wurde das Spiel unter der bewährten Leitung von Svenja Büthe, Petra Nicklisch und Heidrun Büthe. Die Kinder hatten viel Spaß bei der Vorführung und begeisterten das Publikum. Etwa 90 Besucher konnte die Vorsitzende der Kirchengemeinde Am Reuberg, Birgit Heuerding, in der Gerzer Kirche begrüßen.

It´s Chrismas Time…

9AFB3ABC 6225 4C39 A685 C791D3B7FA5C

Konzert der Gerzer Gospel Singers

4EB43442 40A3 450A AFF6 9ED6875C7296 1
4FD0040D EE55 4D9C A274 D1430CCBD7C1

Adventsabend/Jahresabschluß der Gerzer Dorfgemeinschaft

Am 16.12.2023war es wieder so weit. Etwa 100 große und kleine Gerzerinnen und Gerzer folgten der Einladung der örtlichen Vereine zum Adventsabend auf das Gerzer Sportplatzgelände. Bei deftiger Gulaschsuppe, Glühwein rot oder weiß, Kakao, Brezeln und diversen Kaltgetränken wurde die Gelegenheit genutzt, sich vor dem Weihnachtsfest noch einmal zu treffen und auch auf das ablaufende Jahr zurück zu blicken. Ausrichter des Abends waren die Freiwillige Feuerwehr Gerzen, der TSV Gerzen, der Heimatverein, die Tonkuhlenpiraten und die Projektgruppe Dorfkind.

1702802650225
1702802649951