Hier finden Sie die neusten Mitteilungen des Ortsrates.

Ortsratssitzung

Die nächste Ortsratssitzung findet am Montag, 21.03.2022, ab 17 Uhr, statt.

Die Einladung mit Tagesordnung finden Sie hier.

Neue Trinkwasserleitung „Im Nierenfeld“

Pressemitteilung der Wasserwerk Alfeld GmbH

Neue Trinkwasserleitung „Im Nierenfelde“ im Ortsteil Gerzen

Die Trinkwasser-Hauptleitung sowie einige Trinkwasser-Hausanschlüsse in der Straße „Im Nierenfelde“ in Alfeld (Leine), Ortsteil Gerzen sind sanierungsbedürftig. Die Firma Purena GmbH beabsichtigt daher jeweils in offener Bauweise die Neuverlegung der Trinkwasser-Versorgungsleitung im Straßenkörper sowie die Verlegung der Trinkwasser-Hausanschlüsse auf den Grundstücken vorzunehmen. Es wird dabei zu umfangreichen Erd- und Straßenbauarbeiten kommen.

Die Baumaßnahme soll in der 7. Kalenderwoche beginnen und voraussichtlich in der 18. Kalenderwoche enden. Die betroffenen Bürgerinnen und Bürger werden vom Bauunternehmen zusätzlich über Postkarten als Wurfsendung informiert.

Weil die vorgenannten Maßnahmen zur Aufrechterhaltung der Trinkwasserversorgung dringend erforderlich sind, bittet die Wasserwerk Alfeld GmbH die Anwohnerinnen und Anwohner für die Unannehmlichkeiten um Verständnis. Das Bauunternehmen ist bemüht, die Arbeiten schnellstmöglich durchzuführen.

Thorsten Laugwitz

Geschäftsführer

Impfangebot

Impfen schützt mich und andere!

Der TSV Warzen und der Ortsrat Warzen bieten Erst-, Zweit- oder Boosterimpfungen an.

Weitere Informationen siehe hier.

Ortsratssitzung

Ortsratssitzung08062021

Die nächste Sitzung des Ortsrates findet am 08.06.2021 auf dem Gerzer Sportplatz statt. In diesem Zusammenhang werde ich über den Sachstand SuedLink berichten. Am 10.05.2021 hat Tennet über die von ihnen favorisierte Trassenvariante innerhalb der bekannten 1 km – Trassenführung in einer Videokonferenz informiert. Die Wunschvorstellungen von Tennet sind da mit einem Trassenverlauf (100m Breite) vorgestellt worden.

Sanierungsarbeiten Sporthalle

Die Sanierungsarbeiten im zweiten Sanitärbereich unserer Sporthalle haben begonnen.

Ebenfalls wird jetzt auch zeitnah der Bau einer Rampenanlage (barrierefreier Zugang) zur Sporthalle und zum Feuerwehrhaus umgesetzt.

Feierstunde Volkstrauertag

Angepaßt an die Vorgaben bezüglich der Coronapandemie wurde dennoch in diesem Jahr an die Menschen gedacht, die durch Krieg und Gewalt ihr Leben verloren haben. Unsere Lektorin Birgit Heuerding hatte den Gottesdienst gestaltet und war dort bereits auf die Bedeutung des Volkstrauertags eingegangen. Trauer der Hinterbliebenen, Mahnung an die Folgegenerationen.

WhatsApp Image 2020 11 15 at 11.12.26

Ortsbürgermeister Uwe Höltgebaum erinnerte an das Ende des 2. Weltkrieges vor 75 Jahren und an die unmenschlichen Geschehnisse aus der Zeit des Nationalsozialismus. Er berichtete von Gesprächen mit Zeitzeugen hier aus Gerzen. Uwe Höltgebaum mahnte zur Wachsamkeit gegenüber rechten Tendenzen in der jüngsten Vergangenheit und auch Gegenwart. Antisemitismus und Rassismus haben keinen Platz in dieser Gesellschaft.